Slide toggle

Die Brise der Passatwinde und die Inversion, die sie verursachen, verhindern die Bildung von Wolken.

Aus diesem Grund ist der Himmel der Kanaren klarer und sauberer als anderswo in Europa.

Ausserdem ist er durch das Gesetz zum Schutz der Astronomischen Qualität der Sternwarten geschützt, wonach die Lichtverschmutzung und die Belastung durch radioelektrische und atmosphärische Belastung kontrolliert wird. Auch der Flugverkehr wird mit einbezogen, damit die Flugrouten die Beobachtung der Sterne nicht beeinträchtigen.

Wenn man vom Aussichtspunkt in Neumondnächten im Sommer in Richtung Süden schaut, eröffnet sich einem das wunderschöne Panorama der Milchstrasse in seiner ganzen Grösse. Zwei Konstellationen springen ins Auge, beide typisch für nördlichen Sternenhimmel im Sommer: Schütze und Skorpion. Der Hauptstern des Sternbildes Skorpion, Antares, leuchtet hell in rötlicher Farbe. Die beiden Sternbilder zu erkennen ist leicht: Schütze gleicht einer Teekanne und Skorpion dem gleichnamigen Insekt mit langem Stachel.

Mit einem Fernglas kann man wunderbar die Sternenfelder der Milchstrasse beobachten.

About the Author:

show