Slide toggle

Playa de Famara. Ein sportlich geprägter Strand neben La Caleta de Famara

Der Strand von Famara ist ein naturbelassener Strand mit sportlicher Prägung, der sich wegen seiner Wind- und Wellenbedingungen vor allem für Wassersportarten wie Wellenreiten, Bodyboarden, Windsurfen und Kitesurfen anbietet.

Er ist jedoch auch beliebt bei Gleit- und Hängeschirmfliegern, die hoch oben von der Steilküste aus starten.

Bei Ebbe zieht sich der Ozean zurück und hinterlässt am Ufer riesige Seen aus stehendem Wasser mit geringer Tiefe. Der Strand ist ideal zum Ausruhen oder am Strand entlangwandern.

Und nach einem langen Tag am Meer wartet bereits ein köstliches Abendessen mit frischem Fisch in einem der Restaurants des Fischerdorfs Caleta de Famara.

About the Author:

show