Slide toggle

Lanzarote, die wellenmaschiene

Lanzarote ist ohne Zweifel ein unvergleichliches Paradies für Wellenreiter.

Die einzigartige Insel hat das ganze Jahr über ein angenehmes Klima, tolle Strände und starke saubere Wellen entlang der atemberaubenden vulkanischen Küste.

Hier findest Du Beachbreaks, Riffe, slabs und saubere Wellen. Jedes Jahr finden verschiedene Championships, wie auch der Worldcup statt, dieses Paradies bietet ideale Bedingungen für alle – vom Einsteiger bis zum Profi.

Lanzarote ist ca. 60 km lang und 30 km breit, deshalb ist es sehr einfach und angenehm von einer Inselseite zur Anderen zu gelangen. Die Temperaturen liegen im Sommer zwischen 25ºC und 31ºC mit einer Wassertemperatur zwischen 18ºC und 25ºC.

Aufgrund der geografischen Lage Lanzarotes kommen die Wellen aus verschiedenen Richtungen: Nord, Nordwest, West und Nordost mit sauberen langen Wellen im Winter und Windwellen im Sommer. An der Westküste gibt es normalerweise grössere Wellen und an der Ostküste Kleinere, aber es gibt immer einen guten Spot zum Surfen.

Der beeindruckende Strand von Famara, der schnelle Shorebreak von Arrieta, die perfekte Wellen von La Santa und alle anderen Spots der Insel der 300 Vulkane läd den Surfer auf eine Enddeckungsreise der anderen Art ein.

About the Author:

show